Erfurter Amoklauf Ladehemmung verhinderte noch größeres Blutbad

Offenbar hielten Ladehemmungen seiner Pumpgun den Erfurter Amokschützen davon ab, ein noch schlimmeres Massaker anzurichten. Recherchen ergeben, dass die Waffenbehörde ihre Kontrollpflicht nicht sehr ernst genommen hat - auch wenn sie formal korrekt gehandelt hatte.
Mehr lesen über