Ermittlungen in Russland Selbstmordkommando war an Bord der Tupolew

Eine islamistische Gruppe hat sich zu den fast gleichzeitigen Flugzeugabstürzen in Russland bekannt. An einer Absturzstelle wurden Spuren von Sprengstoff entdeckt. Auch der Geheimdienst geht nun von einem Terrorakt aus. Zwei Tschetscheninnen sind im Visier der Ermittler.