Erster Weltkrieg Europas erstes Inferno

Heute vor 90 Jahren standen Österreich-Ungarn und Serbien im Krieg, Russland hatte die Mobilmachung angeordnet und Deutschland erklärte dem Zarenreich den Krieg. Der Erste Weltkrieg brach als Inferno über die europäischen Staaten herein. 15 Millionen Menschen starben, darunter sechs Millionen Zivilisten.
Von Roman Heflik
Weltkrieg I: Europas erstes Inferno
Foto: AP
Fotostrecke

Weltkrieg I: Europas erstes Inferno