Eschede Trauerfeier für Opfer des Zugunglücks

In Eschede hat die Gedenkfeier für die Opfer der ICE-Katastrophe stattgefunden. Auch Bahn-Chef Ludewig legte einen Kranz nieder. Er räumte am Rande der Veranstaltung Fehler im Umgang mit Angehörigen der Opfer ein und entschuldigte sich dafür.