Essen Seniorin fährt an Haltestelle in Menschen - zwölf Verletzte

Schwerer Unfall in Essen: Eine 81-jährige Frau ist an einer Straßenbahnhaltestelle in eine Menschenmenge gefahren. Ein Dutzend Personen wurden dadurch verletzt, einige schwer.
Einsatzkräfte nahe der Stelle des mutmaßlichen Unfalls: Drei Menschen schweben in Lebensgefahr

Einsatzkräfte nahe der Stelle des mutmaßlichen Unfalls: Drei Menschen schweben in Lebensgefahr

Stephan Witte/ dpa
als/kko/dpa
Mehr lesen über