EU-Parlament stimmt für Strafverfahren gegen Ungarn – was das bedeutet

Von Korinna Kurze
Foto: Filip Singer / dpa