Tippgemeinschaft knackt Eurojackpot 50 finnische Millionäre feiern bei Kaffee und Kuchen

Dutzende Mitglieder der finnischen Gemeinde Siilinjärvi haben den Eurojackpot gewonnen. Jeder von ihnen ist jetzt um 1,8 Millionen Euro reicher - ein Fest ist schon geplant.

90 Millionen Euro: Die Chance auf den Hauptgewinn im Eurojackpot liegt bei 1 zu 95 Millionen
Martin Gerten/ DPA

90 Millionen Euro: Die Chance auf den Hauptgewinn im Eurojackpot liegt bei 1 zu 95 Millionen


Seit der vergangenen Woche dürfen sich 50 der rund 20.000 Bewohner der Gemeinde Siilinjärvi in Finnland über plötzlichen Reichtum freuen. Die Kleinstadtbewohner hatten sich an einem Tippschein beteiligt, den sie im örtlichen Supermarkt kauften. Gemeinsam räumten sie den Eurojackpot-Hauptgewinn in Höhe von 90 Millionen Euro ab.

Die finnische Zeitung "Iltalehti" rechnete vor, mit dem Jackpot der Tippgemeinschaft könnten auf einen Schlag die gesamten Schulden der Gemeinde abbezahlt werden. Die Gewinnsumme entspreche dem Betrag, der in Siilinjärvi jährlich an Steuern gezahlt werde.

Bevor die Gewinner jedoch entscheiden, wie sie ihren jeweiligen Anteil in Höhe von 1,8 Millionen Euro investieren, treffen sie sich am Freitag im Supermarkt von Jyrik Huttunen. Der Jackpot-Gewinn wird bei einem Kaffeekränzchen gefeiert - ein recht bodenständiger Start ins Millionärs-Dasein.

15-18-19-41-42

"Dieser Gewinn ist an eine gute Gruppe gegangen", sagte Verkäufer Jyrki Huttunen der finnischen Zeitung "Iltalehti". Er kenne viele der glücklichen Gewinner schon seit Jahren und freue sich, dass es Mitglieder seiner Gemeinde waren, die den Jackpot knacken konnten.

Zum zweiten Mal in diesem Jahr war der Jackpot in der europäischen Lotterie auf die Höchstsumme von 90 Millionen Euro angewachsen, weil er sieben Wochen in Folge nicht geknackt worden war. Einen so hohen Eurojackpot-Gewinn, hat es in dem skandinavischen Land noch nie gegeben.

Dank der Gewinnzahlen 15-18-19-41-42 und den beiden Eurozahlen 4 und 6 ging er am Freitag an die Tippgemeinschaft in Siilinjärvi. Die Kleinstadt liegt rund 400 Kilometer nordöstlich von der finnischen Hauptstadt Helsinki, in der die Gewinnzahlen gezogen wurden.

Anmerkung der Redaktion: In einer vorherigen Version des Textes hieß es, in Siilinjärvi leben 200.000 Menschen. Tatsächlich sind es rund 20.000. Wir haben die Einwohnerzahl korrigiert.

cmb/dpa



TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.