Überfüllter Kleintransporter Verkehrsunfall mit 14 Verletzten in Niedersachsen

Schwerer Verkehrsunfall in Niedersachsen: Siebzehn Rettungswagen, drei Notarztfahrzeuge sowie zwei Rettungshubschrauber waren im Einsatz, weil der Fahrer eines überbelegten Transporters zu schnell unterwegs war.
löw/AFP