SPIEGEL ONLINE

Drama bei Schulausflug 300 Vermisste nach Fährunglück in Südkorea

Südkoreas Behörden haben ihre Angaben zur Vermisstenzahl nach dem Untergang einer Fähre vor der Südwestküste des Landes dramatisch nach oben korrigiert. Demnach ist das Schicksal von fast 300 Menschen unklar. An Bord waren vor allem Schüler.
Südkorea: Schulausflug wird zur Tragödie
Fotostrecke

Südkorea: Schulausflug wird zur Tragödie

Foto: REUTERS/Hyung Min-woo/Yonhap
Foto: SPIEGEL ONLINE
rls/dpa/AP/AFP/Reuters