Flughafen Tegel Kapitän hält Fluggäste stundenlang fest

Schlechtes Wetters und ein störrischer Pilot haben die Passagiere eines British-Airways-Jets auf eine harte Geduldsprobe gestellt: Sieben Stunden lang mussten sie in Berlin Tegel in der Maschine ausharren. Erst als Fluggäste die Polizei riefen, öffnete der Kapitän die Türen.