Flugverkehr beeinträchtigt, Straßen geflutet Schwere Unwetter wüten über Deutschland

Gewitter mit heftigen Regenfällen haben in Deutschland schwere Schäden angerichtet: Am Frankfurter Flughafen wurden heute mehr als 140 Flüge gestrichen. In Baden-Württemberg wurde ein Sanitäter von einem herabstürzenden Zeltträger erschlagen, in NRW traf einen Erntehelfer der Blitz.