Flugzeugabsturz von Smolensk Russland veröffentlicht letzte Funksprüche

Der Streit um die Verantwortung für den Absturz geht weiter: Russland und Polen schieben sich gegenseitig die Schuld zu. Nun hat Moskau das Protokoll der Kommunikation zwischen der Flugsicherung und dem Flugzeug des Präsidenten Lech Kaczynski veröffentlicht.
Unglücksmaschine: Absturz am 10. April 2010 beim Landeanflug auf Smolensk

Unglücksmaschine: Absturz am 10. April 2010 beim Landeanflug auf Smolensk

Foto: HO/ REUTERS
wit/AFP