Fluthilfe Das Spenden-Dilemma

Die Spendenbereitschaft der Deutschen für die Flutopfer ist immens. Doch die starke Anteilnahme bringt Hilfsorganisationen wie "Ärzte ohne Grenzen" in die Bredouille: Überschüssige Gelder dürften nicht für andere Zwecke verwendet werden - obwohl die Not in vielen Teilen der Welt ebenso groß ist.
Fotostrecke

Suche nach Opfern: Zwischen Hoffen und Bangen

Foto: DPA