Fluthilfe Naomi posiert für Tsunami-Opfer

Fast zwei Monate nach dem tödlichen Tsunami ist die Not in den Katastrophengebieten immer noch groß. Zahlreiche Prominente setzen sich ein, um den Opfern zu helfen. Top-Model Naomi Campbell ließ für den guten Zweck sogar die Hüllen fallen.


New York - Die britische Schönheit posierte zusammen mit ihrem Kollegen Tyson Beckford. Die Bilder des französischen Star-Fotografen Patrick Demarchelier sollen in der New Yorker Shafrazi-Gallerie ausgestellt und schließlich versteigert werden. Das Geld aus dem Verkauf geht an Kinder, die unter den Folgen der Tsunami-Katastrophe in Südostasien leiden.

Fotostrecke

6  Bilder
Fluthilfe: Naomi posiert für Tsunami-Opfer

Ganz uneigennützig ist die Aktion jedoch nicht: Die Bilder wurden im Auftrag von Pirelli gemacht. Das Unternehmen, das in seinen berühmten Kalendern immer wieder kaum verhüllte Prominente ablichtet, will mit der Fotoserie auf seine neue Modekollektion aufmerksam machen.



© SPIEGEL ONLINE 2005
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.