Fotostrecke Der Zauber der traurigen Prinzessin Margaret

Als "Diamanten-Lilly" war die kleine, elegante Frau mit der Wespentaille im internationalen Jet-Set bekannt. In den fünfziger Jahren war sie der Star der Londoner Gesellschaft - aufgedunsen und an den Rollstuhl gefesselt starb Prinzessin Margaret im Alter von 71 Jahren in einer Londoner Klinik.



Klicken Sie auf ein Bild, um zu den Großansichten zu gelangen.


Kindheitstage

Im Jahre 1937: Prinzessin Margaret (li.) mit ihrer vier Jahre älteren Schwester, der heutigen Königin Elizabeth II. Prinzessin Margaret (li.) im Kreise der britischen Königsfamilie Prinzessin Margaret hatte größere Freiheiten als ihre Schwester, die heutige Königin Elizabeth II., - und kostete diese auch kräftig aus

 



Queen Mum mit ihren Töchtern

Königliches Flanieren an Mutters Hand Die heute 101 Jahre alte Queen Mum mit dem Baby Margaret Rose
Prinzessin Margaret und ihre Schwester, Königin Elizabeth, im Jahre 1995

 



Kein Glück in der Liebe

Am 6. Mai 1960 heiratete Margaret den Fotografen Antony Armstrong-Jones. Später erhielt dieser den Titel Lord Snodown. 1976 trennte sich Margaret von ihrem Mann, Lord Snowdown - zwei Jahre später wurde die Ehe offiziell geschieden Eine unglückliche Liebe verband die verstorbene englische Prinzessin mit Peter Townsend Tragische Liebe: Der Luftfahrtattaché Peter Townsend war schon einmal verheiratet gewesen - die anglikanische Kirche zwang das Paar zur Trennung

 



Prinzessin Margaret von 1949 bis 1997

Mit den Beatles feierte sie im Juli 1965 die Weltpremiere des Streifens "Help" in London Margaret war eine der begehrtesten Frauen ihrer Zeit. Die britische Prinzessin war Mutter zweier Kinder: Sarah wurde 1964 geboren und David 1961 Prinzessin Margaret im Jahre 1997: Auch im Alter war sie noch eine attraktive Frau

 



Von Krankheit gezeichnet

Die Prinzessin war eine starke Raucherin und litt seit einigen Jahren unter massiven Gesundheitsproblemen Nach einem Schlaganfall war Prinzessin Margaret zuletzt an den Rollstuhl gefesselt Im Alter von 71 Jahren sei Prinzessin Magaret "friedlich eingeschlafen"

 




© SPIEGEL ONLINE 2002
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.