Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Frankfurt Weltkriegsbombe im Main gesprengt - 30 Meter hohe Wasserfontäne

Spektakuläre Sprengung: Mitten in der Frankfurter Innenstadt ist eine im Main gefundene Weltkriegsbombe unschädlich gemacht worden. Hunderte Menschen mussten aus Sicherheitsgründen ihre Wohnungen verlassen.
Polizisten stehen morgens vor dem Eisernen Steg an einer Absperrung am Mainufer.

Polizisten stehen morgens vor dem Eisernen Steg an einer Absperrung am Mainufer.

Foto: Frank Rumpenhorst/ DPA
wit/dpa
Mehr lesen über