Frankreich Neuer Prozess zu Air-France-Absturz mit 228 Toten

Fast zwölf Jahre nach dem Absturz eines Air-France-Flugs mit 228 Toten wird das Verfahren neu aufgerollt. Die Fluggesellschaft und der Hersteller Airbus müssen sich wegen Verdachts auf fahrlässige Tötung vor Gericht verantworten.
Trümmer des abgestürzten Airbus 330 im Atlantik (Archivbild)

Trümmer des abgestürzten Airbus 330 im Atlantik (Archivbild)

Foto: AIR FORCE OF BRAZIL HANDOUT / EPA
ala/dpa