Frankreich Polizei geht nach Ermordung eines Lehrers gegen Extremisten vor

Nach der Enthauptung eines Lehrers durch einen mutmaßlichen Islamisten führt die französische Polizei Einsätze gegen Radikale durch. Seit der Tat sind laut Innenminister etliche Beschwerden wegen Verbreitung von Hass im Netz eingegangen.
Französische Polizisten vor der Schule in Conflans-Saint-Honorine

Französische Polizisten vor der Schule in Conflans-Saint-Honorine

Foto:

BERTRAND GUAY / AFP

Polizei am Tatort: Der Geschichtslehrer war am Freitagnachmittag in einem Pariser Vorort nahe seiner Schule von dem Attentäter mit einem Messer attackiert worden

Polizei am Tatort: Der Geschichtslehrer war am Freitagnachmittag in einem Pariser Vorort nahe seiner Schule von dem Attentäter mit einem Messer attackiert worden

Foto: Kiran Ridley / Getty Images
sen/dpa