Keine Lust auf Gottesdienst Eltern setzen Kind auf Parkplatz aus

Der Junge hielt es für einen Scherz - bis seine Eltern losfuhren: Ein Elfjähriger ist bei einem Ausflug in Baden-Württemberg auf einem Parkplatz an einer Bundesstraße ausgesetzt worden. Die Polizei nahm Ermittlungen wegen Verletzung der Fürsorgepflicht auf.
wit/dpa