Wie Amazon an "Fridays for Future" verdient

Das Geschäft mit dem Protest-Merchandise
Von Pia Seitler
Zudem gehen wir davon aus, dass diese Produkte weder nachhaltig noch fair produziert wurden, was einen weiteren Grund für unsere Distanzierung darstellt.

Luca Salis

Mehr lesen über
Verwandte Artikel