Wie Amazon an "Fridays for Future" verdient

Das Geschäft mit dem Protest-Merchandise
Zudem gehen wir davon aus, dass diese Produkte weder nachhaltig noch fair produziert wurden, was einen weiteren Grund für unsere Distanzierung darstellt.

Luca Salis

Mehr lesen über
Verwandte Artikel