"Fridays for Future" versus Siemens

Ist das die neue Strategie der Aktivistinnen und Aktivisten?
Foto: Tobias Hase/dpa