Wegen G20 Verkehr in Hamburg kommt zum Erliegen

Die ersten G20-Delegationen sind in Hamburg eingetroffen - und haben den Verkehr in weiten Teilen der Stadt lahmgelegt. Manche stehen vier Stunden im Stau, auch der öffentliche Nahverkehr ist betroffen.
Screenshot auf Google Maps: Rot bedeutet Stau

Screenshot auf Google Maps: Rot bedeutet Stau

SPIEGEL ONLINE
Der Verkehr ist in Wohnvierteln zusammengebrochen

Der Verkehr ist in Wohnvierteln zusammengebrochen

SPIEGEL ONLINE
Stau in Hamburg-Eppendorf (Breitenfelder Straße)

Stau in Hamburg-Eppendorf (Breitenfelder Straße)

SPIEGEL ONLINE
vet/dpa