Israel Mädchen stirbt nach Messerattacke bei Gay-Parade

Eine 16-Jährige ist nach dem Angriff auf eine Homosexuellen-Parade in Jerusalem gestorben. Der Täter war erst seit wenigen Wochen wieder auf freiem Fuß - nach zehn Jahren im Gefängnis wegen eines ähnlichen Vergehens.
Demo in Jerusalem: Tausende setzten am Samstag ein Zeichen gegen Homophobie

Demo in Jerusalem: Tausende setzten am Samstag ein Zeichen gegen Homophobie

Foto: Lior Mizrahi/ Getty Images
sto/AFP/dpa