Geheimdienst John Lennon unterstützte die IRA

John Lennon hat nach Angaben des britischen MI5 der nordirischen Untergrundarmee IRA und den britischen Marxisten große Geldsummen gespendet. Auch das amerikanische FBI soll dem früheren Beatle nachgestellt haben, weil der damalige US-Präsident Nixon einen "verderblichen Einfluss auf die US-Jugend" befürchtete.