Pfeil nach rechts

Schmerzensgeld für Germanwings-Opfer "Das Angebot ist in manchen Fällen großzügig"

Die Lufthansa hat Angehörigen der Germanwings-Opfer Schadensersatz und Schmerzensgeld angeboten, Opfer-Anwälte halten die Summen für viel zu gering. Zivilrechtsexperte Thomas Kadner Graziano erklärt, warum das Problem im deutschen Recht liegt.
Gedenkstätte nahe der Absturzstelle: 150 Menschen starben beim Absturz am 24. März

Gedenkstätte nahe der Absturzstelle: 150 Menschen starben beim Absturz am 24. März

REUTERS
Zur Person
privat
Mehr lesen über