Germanwings-Absturz Cockpit-Sprachrekorder beschädigt - aber offenbar nutzbar

Der Sprachrekorder des abgestürzten Germanwings-Airbus ist beschädigt. Laut Frankreichs Innenminister lassen sich dem Gerät dennoch Informationen entnehmen. Experten sollen es in Paris genauer untersuchen.
Absturz von Germanwings-Airbus: Einsatz in den französischen Alpen
DENIS BOIS/ AFP
Fotostrecke

Absturz von Germanwings-Airbus: Einsatz in den französischen Alpen

ulz/AFP/AP/dpa