500 Jahre Reformation Papst betet mit Protestanten

Am Tag von Luthers Thesenanschlag in Wittenberg betet der Papst gemeinsam mit Protestanten. Christen feiern ihn für dieses historische Zeichen für mehr Ökumene vor dem Reformationsjubiläum 2017.
Papst Franziskus mit Erzbischof Munib A. Younan, Präsident des Lutherischen Weltbundes, in Lund

Papst Franziskus mit Erzbischof Munib A. Younan, Präsident des Lutherischen Weltbundes, in Lund

TT NEWS AGENCY/ REUTERS
apr/dpa