Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Loch auf der A20 Leben am Abgrund

Hundert Meter lang, 45 Meter breit, zweieinhalb Meter tief: Auf der A20 in Mecklenburg-Vorpommern klafft ein riesiges Loch - von den Folgen sind die Bewohner eines nahen Dorfes mehr als genervt. Ein Ortsbesuch.
Von Viktoria Degner
Eva und Wolfgang Knieling

Eva und Wolfgang Knieling

Foto: SPIEGEL ONLINE
Mecklenburg-Vorpommern: Autobahnverkehr im Dorf
Foto: SPIEGEL ONLINE
Fotostrecke

Mecklenburg-Vorpommern: Autobahnverkehr im Dorf