Absturz mit Hängegleiter 55-Jähriger stirbt bei Tandemflug mit seiner Tochter

Am Tegelberg im Allgäu ist ein Familienvater mit seiner Tochter bei einem Tandemdrachenflug abgestürzt. Der Vater starb an der Unfallstelle, die 19-Jährige wurde schwer verletzt.

Beim Absturz eines Hängegleiters im Allgäu ist ein Mann ums Leben gekommen (Symbolbild)
DPA

Beim Absturz eines Hängegleiters im Allgäu ist ein Mann ums Leben gekommen (Symbolbild)


Ein 55-Jähriger ist beim Absturz eines Hängegleiters im Allgäu ums Leben gekommen. Seine 19 Jahre alte Tochter wurde bei dem Tandemdrachenflug am Tegelberg schwer verletzt, teilte die Polizei mit.

Vater und Tochter seien bei gutem Wetter in Richtung Tal gestartet, als der Hängegleiter nicht an Höhe gewann, wegkippte und auf einen Wanderweg stürzte, heißt es in einer Mitteilung der Polizei.

Der 55-Jährige starb demnach an der Unfallstelle, die Tochter wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Weitere Personen seien nicht gefährdet oder verletzt worden.

hba/dpa

Mehr zum Thema


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.