Amnesty-Report Weibliche Flüchtlinge berichten von sexueller Belästigung

Amnesty International hat Dutzende Frauen und Mädchen nach ihrer Flucht aus Syrien und dem Irak befragt. Das Ergebnis: Sie haben Gewalt, Ausbeutung und sexuelle Belästigung erlebt - auch in Europa.
Weibliche Flüchtlinge in Serbien (Archiv): "Wenig Unterstützung oder Schutz"

Weibliche Flüchtlinge in Serbien (Archiv): "Wenig Unterstützung oder Schutz"

Foto: Corbis
wit/dpa/AFP