Historiker über Flucht und Vertreibung Icon: Spiegel Plus "Mein Großvater fühlte sich nach 60 Jahren in Niedersachsen noch wie im Exil"

Was Flüchtlinge erlebt und verloren haben, sprengt die Vorstellungskraft der Menschen, die sie aufnehmen. Bestsellerautor Andreas Kossert sagt, wie Integration trotzdem gelingen kann.
Ein Interview von Katja Thimm
Flüchtlinge kommen 2015 in einer Notunterkunft in Niedersachsen an

Flüchtlinge kommen 2015 in einer Notunterkunft in Niedersachsen an

Foto: Peer Körner / dpa
Weiterlesen mit Spiegel Plus

Mehr Perspektiven, mehr verstehen.

Ihre Vorteile mit SPIEGEL+

  • Icon: Check

    Der SPIEGEL als Magazin

    als App, E-Paper und auf dem E-Reader

  • Icon: Check

    Alle Artikel auf SPIEGEL.de

    Exklusive Texte für SPIEGEL+ Leser

  • Icon: Check

    Einen Monat kostenlos testen

    jederzeit online kündbar

    Ein Preis

    nur € 19,99 pro Monat

Plus-Angebot Mockup
Ein Monat für 0,00 €