Angebliche Verfolgung USA gewähren deutscher Familie politisches Asyl

Die Romeikes fühlten sich wegen ihres Glaubens verfolgt, nun hat die deutsche Familie in den Vereinigten Staaten politisches Asyl bekommen. Die Eltern hatten unter anderem kritisiert, dass sie ihre fünf Kinder hierzulande nicht zu Hause unterrichten durften.
USA: Politisches Asyl statt Schulpflicht
Foto: Wade Payne/ ASSOCIATED PRESS
Fotostrecke

USA: Politisches Asyl statt Schulpflicht

ala/APD