Anonyme Samenspende Mutters Geheimnis

Clara Stark verliebte sich, heiratete früh, doch Nachwuchs wollte sich nicht einstellen: Ihr Mann war zeugungsunfähig. Es dauerte Jahre, bis eine Samenspende erfolgreich war. Später gebar sie ein zweites Kind. Den Mut, ihre Kinder über deren Herkunft aufzuklären, hat sie bis heute nicht.
Von Tobias Lang und Janina Lionello
Clara Stark: "Ins Grab möchte ich das Geheimnis nicht mitnehmen"

Clara Stark: "Ins Grab möchte ich das Geheimnis nicht mitnehmen"

Foto: Tobias Lang