Pfeil nach rechts

Spaltung der Gesellschaft "Wo eine Villa ist, da ist meist auch ein Weg"

Hass und Angst nehmen zu, die Mitte der Gesellschaft scheint zu erodieren: Woran liegt das? Der Politologe Christoph Butterwegge geht von einem gefährlichen Grundmechanismus aus - und warnt vor den Folgen.
Hochhaus in Köln-Chorweiler: "Soziale Ungleichheit führt zu politischer Ungleichheit"

Hochhaus in Köln-Chorweiler: "Soziale Ungleichheit führt zu politischer Ungleichheit"

Henning Kaiser/DPA

Zur Person

Federico Gambarini/dpa
Anzeige
Titel: Die zerrissene Republik: Wirtschaftliche, soziale und politische Ungleichheit in Deutschland
Herausgeber: Beltz Juventa
Seitenzahl: 414
Autor: Butterwegge, Christoph
Für 24,95 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier

Mehr zum Thema