Gefahrenzulagen nicht gezahlt Atomarbeiter verklagen Fukushima-Betreiber Tepco

Erstmals wollen Arbeiter des havarierten Atomkraftwerks Fukushima den Betreiber verklagen. Der Grund: Tepco soll Gefahrenzulagen nicht gezahlt haben. Die Klage wirft ein Schlaglicht auf die schlechten Arbeitsbedingungen in dem Reaktor.
Tepco-Arbeiter in der Atomruine Fukushima: Gefahrenzulage nie erhalten

Tepco-Arbeiter in der Atomruine Fukushima: Gefahrenzulage nie erhalten

Foto: Kimimasa Mayama/ dpa
ala/dpa/AFP
Mehr lesen über