Falsches Wildschwein Taxifahrer meldet Zusammenstoß mit "großem Hamster"

"Große Zähne" soll ein vermeintlicher Hamster gehabt haben, den ein Taxifahrer nachts auf einer Straße in Bayern angefahren haben will. Doch an der Unfallstelle fand die Polizei ein deutlich größeres Tier vor.
Ein Taxifahrer hat der Polizei von einem kuriosen Zusammenstoß berichtet: Angeblich habe er einen "großen Hamster" angefahren

Ein Taxifahrer hat der Polizei von einem kuriosen Zusammenstoß berichtet: Angeblich habe er einen "großen Hamster" angefahren

Foto: blickwinkel/ imago images
cop/dpa
Mehr lesen über