Pfeil nach rechts

Auschwitz-Überlebender Yehuda Bacon "Ich wollte wissen, wie alles funktioniert"

Zum 69. Mal jährt sich die Befreiung von Auschwitz. Der Maler Yehuda Bacon erlebte das Vernichtungslager als Kind - seine Zeichnungen wurden als Beweise im Eichmann-Prozess verwendet. Er war ein neugieriger Junge: Die Kapos ließen ihn im Leichenlift fahren und zum Aufwärmen in die Gaskammern gehen.
Auschwitz-Überlebender Bacon: "Menschen gesehen, die zu Heiligen wurden"

Auschwitz-Überlebender Bacon: "Menschen gesehen, die zu Heiligen wurden"

SPIEGEL ONLINE