Zwangsadoptionen in Spanien: "Verkauft wie eine Puppe"
Foto: ? Susana Vera / Reuters/ REUTERS
Fotostrecke

Zwangsadoptionen in Spanien: "Verkauft wie eine Puppe"

Babyraub in Spanien "Ich wurde verkauft wie eine Puppe"

Die Fälle reichen zurück bis in die Franco-Zeit: Ein Netzwerk aus Klinikbetreibern, Krankenschwestern, Helfern und Ärzten soll in Spanien Zehntausenden Müttern ihre Babys gestohlen haben. Die Vorgehensweise der Täter war teilweise unfassbar perfide.
Von Andrea Bauer
Menschenhandel
Mehr lesen über
Verwandte Artikel