Benedikts erste 100 Tage Nummer 16 schweigt

"Wir sind Papst" - Die Euphorie in Deutschland war groß, als in Rom vor 100 Tagen ein Landsmann den Stuhl Petri bestieg. Obwohl sich seither inhaltlich in der Kirche nichts bewegt hat, sind viele in Joseph Ratzingers Heimat immer noch optimistisch. Für andere dagegen ist Benedikt XVI. nicht mehr als eine Nummer.
Von Dominik Baur
Ein Papst aus Deutschland: 100 Tage Benedikt
Foto: REUTERS
Fotostrecke

Ein Papst aus Deutschland: 100 Tage Benedikt

Mehr lesen über