Anti-Corona-Einsatz Angebliche Fetisch-Party in Berlin - Veranstalter kritisieren Polizei

Eine große "Fetisch-Party", während überall die Infektionszahlen steigen? Nach einem Polizeieinsatz in Berlin wehren sich die Veranstalter des Events - sie sehen sich im Recht.
Alte Münze in Berlin: "Kein Fetisch-Charakter"

Alte Münze in Berlin: "Kein Fetisch-Charakter"

Foto: Peter Meißner / imago images/PEMAX
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Polizeieinsatz in Berlin (Archivbild)

Polizeieinsatz in Berlin (Archivbild)

Foto: Christophe Gateau / dpa
jpz