Bielefeld Greis plante Amoktat bei den Zeugen Jehovas

Ein 82-jähriger Mann, der mit einer Maschinenpistole bewaffnet war, störte eine Versammlung der Zeugen Jehovas in Bielefeld. Zwei Gemeindemitglieder konnten den Greis überwältigen. Möglicherweise verhinderte nur ein technischer Defekt einen Amoklauf.
sta/AFP/dpa/ddp
Mehr lesen über