Bilanz zum Hochwasser Flut kostet mindestens 6,7 Milliarden Euro

Im Sommer überfluteten Donau, Elbe und Saale Zehntausende Häuser und Straßen, jetzt haben die Bundesländer eine erste Bilanz gezogen. Demnach gehen die Schäden in die Milliarden, sind aber wohl geringer als beim Hochwasser 2002.
Überflutetes Haus: Allein in Bayern 1,3 Milliarden Euro Schaden

Überflutetes Haus: Allein in Bayern 1,3 Milliarden Euro Schaden

Foto: Peter Kneffel/ dpa
msc/dpa
Mehr lesen über Verwandte Artikel