Man kann auch den Mund aufmachen, ohne ihn aufzumachen: Pro-Demokratie-Aktivistin in Berlin (Archivfoto)
Kay Nietfeld/DPA

Man kann auch den Mund aufmachen, ohne ihn aufzumachen: Pro-Demokratie-Aktivistin in Berlin (Archivfoto)