Kleriker in der Kritik Bischof Tebartz-van Elst bittet um Vertrauen

"Rückblickend gibt es Dinge, die ich anders angehen würde": Der umstrittene Bischof Tebartz-van Elst wirbt um Verständnis bei den Gläubigen. Von seinen Kritikern wünscht er sich vor allem "Vertrauen".
Bischof Tebartz-van Elst (Archiv): Protest gegen seinen Führungsstil

Bischof Tebartz-van Elst (Archiv): Protest gegen seinen Führungsstil

Foto: Boris Roessler/ dpa