Wegen Corona-Verstößen Polizei in Brüssel setzt erneut Wasserwerfer, Pferde und Tränengas ein

Behelmte Einsatzkräfte trieben Feiernde aus dem Unterholz: In Brüssel ist die Polizei den zweiten Tag in Folge gegen Hunderte Menschen in einem Park vorgegangen, die sich nicht an die Corona-Regeln hielten.
Polizei-Einsatz in Brüssel im Bois de la Cambre

Polizei-Einsatz in Brüssel im Bois de la Cambre

Foto: Francisco Seco / AP
wal/dpa