Tier macht Sachen "Cat Hero" geht unter die Baseballspieler

YouTube/Roger Triantafilo

Das Video ging um die Welt und wurde millionenfach geklickt: Eine Katze attackiert einen Hund, der sich gerade im Bein eines Kleinkindes festgebissen hatte. Inzwischen ist die Katze, die eigentlich Tara heißt, nicht mehr irgendein Haustier - sondern "Cat Hero". Und nun wird dem Vierbeiner auch noch eine ganz besondere Ehre zuteil.

Für die Baseballmannschaft Bakersfield Blaze soll sie am 20. Mai den ersten Ball des Spiels werfen. Werfen? Gut, so ganz klar ist noch nicht, wie "Cat Hero" das bewerkstelligen soll, schreibt das Klatschportal "TMZ". Dennoch: Die Besitzerin der Katze habe das Angebot der Sportmannschaft akzeptiert. Zusammen mit dem Jungen, den sie vor der Hundeattacke beschützt hat, werde Tara dort auftauchen, soll ein Sprecher des Teams verkündet haben.

Tara war dem vierjährigen Jeremy Triantafilo bei einer Hundeattacke zur Seite gesprungen. Der Hund hatte nach dem Bein des Kindes geschnappt und es von seinem Laufrad gezerrt. Nach wenigen Sekunden stürzte Tara, die Katze von Jeremys Familie, wie der Blitz heran - und vertrieb den Hund.

vks

Mehr zum Thema


Diskutieren Sie mit!
4 Leserkommentare
bamesjond0070 16.05.2014
Thorkh@n 16.05.2014
alphabit 16.05.2014
heringsbändiger 21.05.2014

© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.