Pfeil nach rechts

Gedenken an verstorbenen Neonazi in Chemnitz Ein Trauerspiel

Fans und ein Spieler des Chemnitzer FC gedenken öffentlich eines verstorbenen Neonazis. Der Verein hat inzwischen Konsequenzen gezogen - und steht trotzdem massiv in der Kritik. Worum geht es in dem Fall?
Jubelnder Stürmer Frahn (l.)

Jubelnder Stürmer Frahn (l.)

Imago
Trauergesteck im Chemnitzer Stadion

Trauergesteck im Chemnitzer Stadion

Imago
Fan-Choreografie im Stadion des Chemnitzer FC

Fan-Choreografie im Stadion des Chemnitzer FC

Imago
mxw/mmq