Chinesischer Sexpark Behörden lassen "Love Land" abreißen

In China ist der erste Sex-Themenpark des Landes noch vor seiner Eröffnung abgerissen worden. Das "Love Land" sollte seine Besucher über Erotik, Aids und Liebe aufklären, fiel jedoch bei den Behörden durch - "vulgär, geisteskrank und fehlleitend" lautete deren Urteil.
siu/AP