Supermarkt bleibt in Coronakrise auf Ware sitzen Lager mit Klopapier voll "bis oben hin"

Für seine Kunden orderte Dirk Bruns in der Coronakrise in großem Stil Klopapier. Als es endlich da ist, will es keiner mehr haben. Anruf bei dem Supermarktinhaber, der es künftig mit den Franzosen halten will.
Dirk Bruns zwischen jeder Menge Klopapier: Schaden von 20.000 Euro

Dirk Bruns zwischen jeder Menge Klopapier: Schaden von 20.000 Euro

Foto: 

privat