Sekten und Freikirchen in der Pandemie »Sie spielen mit der Angst der Menschen«

Immer mehr Menschen suchen während der Pandemie Entlastung in religiösen Splittergruppen, sagen Experten. Demnach halten sich die meisten Akteure aber an die Corona-Regeln.
Weltbild in Schwarz-Weiß: »In Krisenzeiten ist der Wunsch nach Halt und Orientierung stärker ausgeprägt«

Weltbild in Schwarz-Weiß: »In Krisenzeiten ist der Wunsch nach Halt und Orientierung stärker ausgeprägt«

Foto: Annette Riedl / dpa
mxw/dpa